Willkommen auf dem Goldnebelhof,

willkommen in der Ruhe und Abgeschiedenheit und willkommen bei Pferden und Natur.



 

"Trotz der Nähe zu Berlin erwartet uns eine idyllische Insel der Abgeschiedenheit. Weg von der Landstraße, durch den Wald und dann, wie aus dem Nichts, öffnet sich in einer Senke der Goldnebelhof in seinem jahreszeitlichen Kleid.

Der Morgennebel lichtet sich langsam, - es verspricht ein schöner, warmer Tag zu werden. Das Leben auf dem Reiterhof erwacht. Ein früher Reiter zieht unter dem beruhigenden Stapfen der Pferdehufe durch den Wald, begleitet von ein paar Rehen, die sich langsam ins Unterholz zurück-ziehen.

Beim Reitunterricht in der großen Halle lernen Anfänger geduldig an der Longe, Fortgeschrittene reiten Dressur und Springen. Wenn nach einem Sprung die Vorderläufe den Boden erreichen wirbeln kleine Staubwölkchen auf und verbreiten einen Duft von märkischem Boden während die Sonne schräg von oben durch die Dachfenster scheint.

Reitertaverne 'Don Quijote Abends, wenn Reiter und Pferd dann zur Ruhe kommen ist für beide der Tisch gedeckt, - für die Reiter in der 'Ritterstube'. Dort kann sie oder er bei einem wohlverdienten Getränk am Kamin sitzen und verzaubert auf Pferde und Sonnenuntergang blicken."

 



Sommermorgen

Bilder wie diese machen das Leben des Goldnebelhofs aus. Es gibt hier viel Platz für Pferde und Reiter. Auf seiner weitläufigen Anlage fühlen sich die Pferde einfach wohl und haben die Möglichkeit im Herdenverband zu leben.

Auf unseren geländesicheren, gut trainierten Pferden können Sie bei uns durch die friedliche märkische Natur reiten. Anfänger im Reitsport sind uns als Einsteller genauso willkommen wie Pferdesportinteressierte mit Erfahrung.

Einen Überblick über die Preise können Sie sich unter ->Pferdepension verschaffen.
Eine Anfahrtsskizze finden Sie ->hier





Eingang zum Goldnebelhof, links die Ritterstube

Links der Weg zur Taverbe 'Don Quijorte' und rechts die GästezimmerDer Sommergarten der TaverneGästezimmer 2




Die Anlage umfasst Reithalle, Reitplätze, Ställe und mehrere Sattelkammern.

Anbinder vorneDie Reithalle, 20 x 60 mDer Springplatz, 35 x 75 mAufgang zur Wagenburg




Einladung zum Verweilen

Einladung zum Verweilen Kinder bei Laube